Vorsorgeauftrag aus juristischer Perspektive

18. Mai 2021

Wie können wir unsere Selbstbestimmung beim Verlust der Urteilsfähigkeit wahrnehmen? Welche Lösungen bietet das Gesetz für diese Lebenssituation und wie können wir diese umsetzen? Der nachstehende Fachbeitrag soll Ihnen dazu Antworten geben und Ihnen vor allem den Vorsorgeauftrag gemäss Art. 360 ff. ZGB näherbringen. » mehr

Gratulation an Jürg Schmid zur Ehrenpromotion 2021

26. April 2021

Die beiden Personalverbände gratulieren Alt-Notariatsinspektor Jürg Schmid herzlich zur Ehrenpromotion 2021 der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. » mehr

Vernehmlassung zur Änderung der Handelsregisterverordnung

13. April 2021

Die Stellungnahme zur Vernehmlassung zur Änderung der Handelsregisterverordnung seitens des Zürcherischen Notaren-Kollegiums sowie der Gesellschaft der Notar-Stellvertreter des Kantons Zürich lautet wie folgt: » mehr

Vernehmlassung zur Revision der Grundbuchverordnung: AHVN13 im Grundbuch und landesweite Grundstücksuche

1. Februar 2021

Die Stellungnahme seitens des Zürcherischen Notaren-Kollegiums zur Vernehmlassung zur Revision der Grundbuchverordnung in Zusammenhang mit der AHVN13 im Grundbuch und der landesweiten Grundstückssuche lautet wie folgt: » mehr

Vernehmlassung zur Verordnung zur Anpassung des Bundesrechts an Entwicklungen der Technik verteilter elektronischer Register

25. Januar 2021

Die Stellungnahme zur Vernehmlassung zur Verordnung zur Anpassung des Bundesrechts an Entwicklungen der Technik verteilter elektronischer Register seitens der Personalverbände lautet wie folgt: » mehr

Notariatsstudiengang im Kanton Zürich

12. Oktober 2020

Der Notariatsstudiengang bietet eine juristische Ausbildung mit Schwerpunkten im Notariats-, Grundbuch- und Konkursrecht an der Universität Zürich. Diese Ausbildung dient zur Vorbereitung auf die Notariatsprüfung des Kantons Zürich, um das Wahlfähigkeitszeugnis für Notarinnen und Notare zu erwerben. Doch was darf man sich unter dem Notariatsstudiengang im Kanton Zürich vorstellen und welche Vorteile bringt dieser mit sich? » mehr

Öffentliche Konsultation COVID19-Stundung

3. April 2020

Die Stellungnahme zur öffentlichen Konsultation betreffend den Pflichten der Organe von Unternehmen bei drohender Überschuldung sowie Anpassungen des Nachlassverfahrens und der Einführung eines einfachen Stundungsverfahrens in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie seitens des Zürcherischen Notaren-Kollegiums sowie der Gesellschaft der Notar-Stellvertreter des Kantons Zürich lautet wie folgt: » mehr

Tiefe Gebühren im Kanton Zürich

24. Januar 2020

Untenstehend ein Artikel aus der Handelszeitung unter anderem bezüglich den unterschiedlichen Gebühren bei Grundstücksgeschäften. Die Gebühren im Kanton Zürich fallen dabei mit den verglichenen Kantonen am tiefsten aus.

Zum Artikel

» mehr

Regierungsrat lehnt Motion ab

13. November 2019

Die beiden Personalverbände nehmen mit grosser Freude und Genugtuung zur Kenntnis, dass der Regierungsrat die Motion KR-Nr. 234/2019 zur Ablehnung empfiehlt. Wir bedanken uns beim Regierungsrat für die zutreffenden und lobenden Ausführungen, insbesondere was die Kundenzufriedenheit, die Qualität unserer Arbeit zu äusserst moderaten Preisen, unsere Unabhängigkeit und die grosse Dienstleistungsbereitschaft und -orientierung des Notariatswesens im Kanton Zürich angeht. » mehr

In Gedenken an Jürg Morger

16. Oktober 2019

Die Personalverbände trauern um den am Samstag, 05.10.2019, verstorbenen Jürg Morger, Notar von Fluntern-Zürich. Wir verlieren einen äusserst engagierten, kompetenten und erfahrenen Fachexperten und warmherzigen Kollegen, welcher sich neben seiner eigentlichen Tätigkeit hinaus auch sehr für die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitenden des Zürcher Notariatswesens eingesetzt hat. » mehr